25 Jahre Novagenics

NEU: Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!


Bücher für den Kraftsport

17 Titel in der Kategorie "Diät und Ernährung

3 Titel in der Kategorie "Nahrungsergänzung"

27 Titel in der Kategorie "Training"


Neu bei Novagenics: Karl Funk – Intermittent Fasting im Kraftsport.
Intermittent Fasting im Kraftsport bedeutet Fettabbau ohne Kalorienreduktion!


Richtig durchgeführtes Intermittent Fasting führt zu schnellen Ergebnissen:
- rapider Fettabbau, ohne die Kalorien zu reduzieren
- körpereigenes Wachstumshormon um mehrere 100 % erhöht
- mehr Drive im Training, besser als jeder Booster
- Regeneration nach dem Training stark beschleunigt
- Immunsystem deutlich gestärkt

Intermittent Fasting, zu deutsch „Intervallfasten“, ist DIE Lösung für einen raschen Fettabbau, ohne Muskelmasse zu verlieren. Denn wenn nicht weniger verzehrt wird, als zuvor, erkennt der Körper keinen Mangel und baut daher auch keine Muskelmasse ab. Das kann keine Diät, denn JEDE Diät erfordert eine Beschränkung der Kalorien und damit automatisch einen Minderverzehr, der unweigerlich zum Muskelverlust führt!

Aber Fasten und Kraftsport – das geht doch gar nicht zusammen, oder? Wer will schon seine hart erarbeiteten Muskeln riskieren, indem er nichts ißt? Das ist ein Denkfehler; denn beim Intermittent Fasting darf gegessen werden, und zwar nicht weniger als vorher! Man nimmt ohne Kalorienreduktion sehr gut ab, besonders an den Problemzonen am Bauch, an den Hüften, am Po und  an den Oberschenkeln. Dabei bleibt die Muskelmasse besser erhalten, als bei jeder anderen Diät – aktuelle wissenschaftliche Studien haben sogar Kraftgewinne und leichte Muskelzuwächse ergeben!

Beim Intermittent Fasting schaltet der Körper nach einigen Tagen um auf einen sehr effektiven Erhaltungsstoffwechsel. Es kommt zu bedeutenden hormonellen Umstellungen, die einem drastischen Fettabbau einleiten und zu einem starken Anstieg des Wachstumshormons mit anabolen Wirkungen. Mehr Adrenalin und Noradrenalin führen zu gesteigerter „Wachheit“ und besserer Konzentration. Gleichzeitig sinken Entzündungsmarker im Körper ab und gesteigerte Reparaturvorgänge in allen Körperzellen stellen sich ein; das führt zu einer verbesserten Regeneration nach hartem Training.

Die fettabbauenden Wirkungen des intermittierenden Fastens können noch einmal deutlich gesteigert werden, wenn eine dazu passende Ernährung und das richtige Training gewählt wird. Das Buch „Intermittent Fasting im Kraftsport“ erklärt die verschiedenen Fastenmodelle, ihre Vor- und Nachteile und gibt viele praktische Tipps zur Anwendung des Intermittent Fasting im Kraftsport. Starten Sie Ihren Fettabbau ohne Kalorienreduktion jetzt!

Weiter zum Buch „Intermittent Fasting im Kraftsport“
Ihr Konto | Warenkorb | Kasse