Weniger Protein für besseren Fettabbau

Die Anabole Diät ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Sie erfreut sich zwar immer noch großer Beliebtheit, doch die neue optimierte Keto-Diät ist deutlich effektiver. Die einfache Formel „Kohlenhydrate weglassen und mehr Fett verzehren“ wirkt zwar, lässt aber viele Umstände ausser Acht, die einen rapiden Fettabbau behindern. Eines dieser Probleme betrifft eigentlich alle Kraftsportler.

 

Wir hatten immer wieder Anfragen von Leuten, die trotz strengem Kohlenhydratverzicht über mehrere Wochen immer noch einen normalen Blutzuckerspiegel hatten (mit Messgeräten ermittelt) und deshalb nicht in die Ketose kamen. Warum wirkte die Anabole Diät bei Ihnen nicht? Ganz einfach: Es stellt sich keine vollständige Keto-Adaption ein – die Ketose läuft dann nicht effektiv.

 

Diese Sportler hatten zwar die wichtigste Ursache für einen hohen Blutzucker- und Insulinspiegel durch Kohlenhydratverzicht ausgeschaltet. Aber die zweitwichtigste Ursache nicht beachtet: Wie wir heute wissen, führt auch Protein zu einem deutlichen Blutzuckeranstieg und hohen Insulinspiegeln! Da eigentlich alle Kraftsportler große Mengen Eiweiß verzehren, nutzt der Körper das Protein, was nicht für den Muskelaufbau gebraucht wird, um daraus neuen Blutzucker zu gewinnen. Natürlich wird es durch solche Proteinüberschüsse nicht bei jedem Athleten zu einem Blutzuckerspiegel in normaler Höhe kommen. Aber er fällt nie so tief ab, wie es durch eine optimierte, niedrigere Proteinzufuhr geschehen würde. So wird die Keto-Adaption gestört und ein wirklich effektiver Fettabbau verhindert.

 

Die optimierte Keto-Diät behebt dieses Problem. Im Buch wird eingehend erklärt, warum der ketogene Stoffwechsel weniger Protein benötigt, als zuvor gedacht. Und es liefert auf wissenschaftlicher Grundlage Tabellen (gestaffelt nach Körpergewicht) für die Proteinzufuhr bei einer effektiven Keto-Diät. Eines sei schon einmal vorausgeschickt: Die Mengen, die für kohlenhydraternährte Kraftsportler empfohlen werden, sind dafür viel zu hoch!

 

Die angepasste Proteinmenge ist nur eine von vielen Verbesserungen, die in diesem Buch zusammengefasst werden. Das macht die optimierte Keto-Diät zur ultimativen Waffe im Kampf gegen überschüssiges Körperfett: Wie in wissenschaftlichen Studien ermittelt wurde, kann der keto-adaptierte Athlet Körperfett im Durchschnitt mit einer 300% höheren Rate verbrennen, als der mit Kohlenhydraten ernährte Sportler. Dieses Buch gibt Ihnen alles an die Hand, was sie brauchen: Die Hintergrundinformationen, klare Hinweise für die Anwendung der Diät und schnelle Rezepte für echte Keto-Mahlzeiten. Geben Sie sich nicht mit dem zweitbesten zufrieden! Starten Sie Ihre optimierte Keto-Diät noch heute!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel