Diät-Log (Klaus Arndt & Dr. Judd Biasiotto)

Diät-Log (Klaus Arndt & Dr. Judd Biasiotto)
12,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 1 Werktage

  • 0020
  • 978-3929002249
  • 113 Seiten
  Bessere Fettverbrennung mit dem Ernährungs-Tagebuch für die Bodybuilding-Diät... mehr
"Diät-Log (Klaus Arndt & Dr. Judd Biasiotto)"

 

Bessere Fettverbrennung mit dem Ernährungs-Tagebuch für die Bodybuilding-Diät

Das Novagenics „Diät-Log“ ist für alle Arten von Bodybuilding-Diäten einsetzbar; sowohl für eine allgemeine Kalorienreduktion, als auch für eine fett- oder kohlenhydratreduzierte Ernährung.

Es ermöglicht die präzise Tages- und Wochenplanung für alle Nährwerte und erlaubt das Tracking des tatsächlichen Verzehrs für eine fortschreitende Erfolgskontrolle. So sind die Fehler des Bodybuilders bei der Diät-Ernährung schnell zu korrigieren und erfolgreiche Strategien für die Fettverbrennung im Bodybuilding können jederzeit wiederholt werden. Ein Profi-Werkzeug für alle Bodybuilder, denen es wirklich ernst ist mit ihrer Diät! Jeder sieht sofort, welche Fettabbau-Erfolge sich bei bestimmten Kalorienzahlen oder Makros eingestellt haben und kann schnell darauf reagieren. Das macht das
„Diät-Log“ zu einem unverzichtbaren Hlfsmittel im Bodybuilding!

 

Schneller Fett verbrennen bei allen Boybuilding-Diäten

Der übersichtliche Seitenaufbau des „Diät-Log“ erleichtert dem Bodybuilder die Eintragungen und spart Zeit bei der täglichen Erfassung aller wichtigen Daten. Jede Mahlzeit kann mit Uhrzeit, Art, Werten für Protein, Kohlenhydrate und Fett (jeweils mit Gramm oder Kalorien) erfasst werden. Die Summe der Nährwerte eines Tages bildet die Basis für die wöchentliche Erfolgskontrolle der Fettverbrennung in der Bodybuilding-Ernährung. Darauf aufbauend kann die nächste Woche vorgeplant werden. Diät-unterstützende Supplements und Bemerkungen zum Tage können ebenfalls erfasst werden.

Kein Bodybuilder muss mehr bangen, ob der angestrebte Fettabbau in der geplanten Zeit auch wirklich erreicht wird. Wer dieses einfache, aber professionelle Werkzeug für eine erfolgreiche Diät nutzt, kann nur gewinnen! Das „Diät-Log“ bietet 115 Seiten für die täglichen Eintragungen von 12 Diät-Wochen, eine ausführliche Anleitung und eine unverwüstliche Spiralbindung für den häufigen Gebrauch.


 
Abwechslung in der Bodybuilding-Diät: Ausnahmen richtig einplanen

Manchen Bodybuildern fällt es leichter, eine fettverbrennende Diät durchzuhalten, wenn Sie nicht jeden Tag gleich viel (oder wenig) essen. Der Athlet kann durchaus an ein oder zwei Tagen, vielleicht am Wochenende, ausgiebiger essen. Dafür sollte er an den anderen Wochentagen entsprechend weniger Kalorien zuführen. Wer sich z.B. am Samstag ein üppiges Abendessen mit 400kcal über Plan gönnt, der verzehrt an den kommenden beiden Tagen einfach 200kcal weniger. So wird der Überschuss leicht ausgeglichen – wenn man den Verzehr korrekt getrackt hat. Doch das ist mit dem
„Diät-Log“ kein Problem! Der Schlüssel zur Erfolgskontrolle bei der Fettverbrennung liegt im täglichen Eintragen aller Bodybuilding-Mahlzeiten; das wird durch die übersichtliche Eingabemaske zum Kinderspiel!

Wenn der Bodybuilder bei der Ernährungs-Planung der kommenden Woche schon weiß, dass eine Einladung zum Essen ansteht, kann er die bei dieser Gelegenheit anfallenden Kalorien ebenfalls in seine Planung einbauen. Er genehmigt sich sich an den anderen Wochentagen einfach entsprechend weniger, um die vorgesehene Gesamtkalorienzahl der Woche nicht zu überschreiten.

Dieses System funktioniert auch, wenn bei der Bodybuilding-Diät nicht die Gesamtkalorien, sondern lediglich die Fettkalorien oder die Menge der Kohlenhydrate im Auge behalten werden. Wir würden aber dazu raten, die zusätzlichen Kalorien zunächst einzusparen und diese „Gutschrift“ später bei einer umfangreichen Mahlzeit einzusetzen. Wenn der Bodybuilder zuerst über die Stränge schlägt, und sich vornimmt, es später wieder gutzumachen, besteht die Gefahr, dass er sich seinen Diätzielen weiter entfernt, als ihm lieb sein kann.

Eine geplante und fortlaufend getrackte Bodybuilding-Diät wird auch Erfolg zeigen – wann starten Sie ihre Fettverbrennung mit dem „Diät-Log“?

Novagenics-Bücher sind überall im Buchhandel erhältlich, bei allen Online-Buchhändlern oder versandkostenfrei direkt von uns.

Weiterführende Links zu "Diät-Log (Klaus Arndt & Dr. Judd Biasiotto)"
Inhaltsverzeichnis "Diät-Log (Klaus Arndt & Dr. Judd Biasiotto)"

Novagenics-Verlag, 59755 Arnsberg: Diät-Log – das Ernährungstagebuch für eine gesteigerte Fettverbrennung

 

Diät-Log: Das Ernährungstagebuch für eine gesteigerte Fettverbrennung – Inhalt

Kein Inhaltsverzeichnis: Das Buch enthält eine ausführliche Gebrauchsanweisung, die restlichen Seiten zeigen Masken zum Ausfüllen mit pers. Daten.

Leseprobe "Diät-Log (Klaus Arndt & Dr. Judd Biasiotto)"

Novagenics-Verlag, 59755 Arnsberg:


Das Diät-Log: Ernährungstagebuch für eine erfolgeiche Fettverbrennung – Leseprobe

Vielen Dank, daß Sie sich für das Novagenics Diät Log entschieden haben. Das vorliegende Bodybuilding-Ernährungstagebuch soll Ihrer Diätplanung und -kontrolle dienen. Es hilft sowohl dem Bodybuilder, der sich auf einen Wettkampf vorbereitet und durch eine gesteigerte Fettverbrennung seinen Köperfettanteil reduzieren will, als auch dem ernährungsbewußten Menschen, der sich um seine schlanke Linie sorgt und einfach nur abnehmen will.

Dabei ist das Diät Log für alle Arten von Bodybuilding-Diäten geeignet: Für eine „normale”, kalorienreduzierte Ernährung, für eine streng fettreduzierte, oder für eine kohlenhydratreduzierte Diät, wie sie von Atkins, Eades, oder in dem bei Novagenics erschienenen Bücher „Die Anabole Diät” und "Die optimierte Keto-Diät"  beschrieben wird.

Das Diät Log entstand aus der Überlegung heraus, daß eine effektive, fettverbrennende Diät, ganz gleich, wie sie gestaltet ist, immer der Planung und der Erfolgskontrolle bedarf. Darin unterscheidet sich die Hausfrau, die der Diät aus einem Frauenmagazin folgt, nicht vom Bodybuilder, der einen niedrigen Körperfettanteil für den Wettkampf anstrebt. Während die Eine sich vielleicht eine zeitlang „nur” kalorienreduziert ernähren möchte, will der Andere seine Fettverbrennung drastisch steigern, um die Muskeln besser hervortreten zu lassen. Dabei wird ihm das Diät Log eine wertvolle Hilfe sein.


Die Erfolgskontrolle bei einer fettverbrennenden Diät

Die Aufzeichnung der Daten bei einer Diät ist das Wichtigste! Versuchen Sie einmal, sich daran zu erinnern, was Sie am gleichen Tag vor einer Woche gegessen haben und schreiben Sie es nieder: Nicht so einfach wie es scheint oder? Haben Sie wirklich an alles gedacht? Sie sehen selbst, wie schwierig diese einfache Übung ist. Wir haben jeden Tag einfach viel zuviel "um die Ohren", als dass man sich alles merken kann! Eine erfolgreiche Diät zur Fettverbrennung braucht also eine regelmäßige Kontrolle. Das gelingt mit dem Diät-Log!

Für die Erfolgskontrolle bei der Diät ist der Sonntag als letzter Tag der Woche am besten geeignet. Blättern Sie noch einmal zum Wochenanfang zurück. Prüfen Sie, ob Ihre bei der letzten Planung festgelegten Ziele erreicht wurden; z.B. ob Sie Ihren Waldlauf am Montag durchgeführt haben oder ob Sie sich an Ihre Vorgaben für das Cardio-Training gehalten haben. Dann können Sie unter „Ziel erreicht” ein Kreuz für „ja” setzen.

Ermitteln Sie vor allem aber die Summe der tatsächlich zugeführten Nährwerte für jeden Tag (die Makros für Protein, Kohlenhydrate und Fett) und tragen Sie diese im Kasten „Erfolgskontrolle” ein. Um festzustellen, wieviel Gewicht Sie verloren haben, bzw. um wieviel Ihr Taillenumfang oder Körperfettanteil abgenommen hat, nehmen Sie den Wert vom vergangenen Montag und ziehen den Wert vom heutigen Sonntag ab. Haben Sie am Montag z.B. noch 65 Kilo gewogen und am Sonntag, sieben Tage später 63 Kilo, dann rechnen Sie: 65 63=2. Damit hätten Sie 2 Kilo abgenommen. Die Werte für den Taillenumfang und den Körperfettanteil (mittels Fettkaliper oder Foto der "Speckfalte an der Hüfte" und Zentimetermaß) ermitteln Sie genauso.

Ergibt Ihre Rechung allerdings eine negative Zahl, dann haben Sie zugenommen statt abgenommen. Wenn Sie also am Sonntag 67 Kilo wiegen, ergibt diese Rechnung einen negativen Wert: 65 67= 2. In den Kasten Verlust an Gewicht würden Sie also „ 2” eintragen. Jetzt kommen Ihnen die täglichen Aufzeichnungen im Diät-Log zugute. Wenn Sie die Gesamtkalorienzahl jedes Tages in den Kasten „Erfolgskontrolle” eintragen und diese Werte mit der anfänglichen Planung der Woche vergleichen, wird Ihnen höchstwahrscheinlich auffallen, daß Sie sich nicht an Ihre Diät-Vorgaben gehalten haben. Sie werden die Tage leicht ausmachen, wo Sie über die Stränge geschlagen haben. Wenn Sie einmal zu diesen Tagen zurückblättern, sehen Sie, welche Gerichte oder Zutaten bei den Mahlzeiten für die übermäßige Kalorienzufuhr verantwortlich waren. So kann der Fehler in der nächsten Woche korrigiert werden und die Fettverbrennung wieder auf den richtigen Kurs gesteuert werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Diät-Log (Klaus Arndt & Dr. Judd Biasiotto)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen