Ist Spinat wirklich so gesund? Er hat viele Vitamine und Mineralien, aber auch viel schädliche Oxalsäure.
Sind Chiasamen wirklich so gut? Es gibt preiswerte heimische Alternativen, die ebenso gesund sind.
Nicht Sit-Ups oder Crunches, sondern Langhantel-Kniebeugen belasten die Bauchmuskeln am stärksten. Warum? Das lässt sich leicht erklären.
Schäden am Mikrobiom im Darm und Erhöhung des Blutzuckerspiegels. Ein Auszug aus dem Novagenics-Buch „Fehlernährt“.
Wie kann man sich helfen, wenn die Ellbogen schmerzen, man aber weiter trainieren möchte?
Serge Nubret war einer der besten Bodybuilder der 1970er Jahre – ohne mit hohen Gewichten zu trainieren.
Für den Sportler hat die Anwendung von Kurkuma große Vorteile bei der Behandlung von Gelenkentzündungen, die in Phasen hoher Trainingsbelastung häufig auftreten.
Die Aminosäure Glutamin hält Wasser im Muskel und schafft dadurch die Bedingungen für eine optimale Proteinsynthese.
Kann man einen Muskel durch spezielle Übungen formen? Also etwa dem Bizeps durch bestimmte Curls eine deutliche „Spitze“ verpassen oder die Waden durch spezielle Übungen „breiter“ machen?
Seit einiger Zeit sind sog. exogene Ketone (exogen = von außen) als Nahrungsergänzung erhältlich. Welche Vorteile und welche Nachteile sind zu erwarten? Teil 2.
Seit einiger Zeit sind sog. exogene Ketone (exogen = von außen) als Nahrungsergänzung erhältlich. Welche Vorteile und welche Nachteile sind zu erwarten?
Der Hardcore-Bodybuilder schwört auf freie Hanteln für sein Training. Doch In bestimmten Situationen können Trainingsmaschinen sehr wertvoll sein...
1 von 3